Bewunderer-der-frühen-Werke-Package

25,00 38,00 

Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung, zzgl. Versand

Lieferzeit 3 – 4 Werktage.

Auswahl zurücksetzen

Das UND Heft einzeln bestellen:

Du schätzt das UND und verpasst keine neue Ausgabe? Aber weißt du auch, wie alles angefangen hat? Die ersten fünf Ausgaben sind der Anfang unserer Geschichte, immer aktuell und zu schade, um nicht gelesen zu werden. Verfolge unsere Entwicklung und verlier dich in den ungewöhnlichen Einreichungen der frühen Jahre.


IM PACKAGE ENTHALTEN:

Legendär! UND #1 – Was macht die Bäckerei eigentlich?
Die erste Ausgabe des UND widmet sich ganz der Bäckerei – Kulturbackstube in Innsbruck – einem Kulturraum, dessen Geschichte, Entwicklung und den Ideen dahinter. Gedanken und Arbeitsbereiche hinter dem offensichtlichen Kulturbetrieb werden vorgestellt. Probleme, Lösungen und Auflösungen aus fünf Jahren Kultur- und Netzwerkarbeit treten zutage. Ein Einblick in den Alltag einer Kultureinrichtung -spannend und anschaulich für alle Kulturinteressierten und solche, die es noch werden wollen.


UND #2
– Chaos und Struktur
Chaos erschafft Leben und zerstört. Struktur hilft zu überleben und schränkt Leben ein. Unordnung, Durcheinander und Zufall – ist Chaos schön oder unfassbar schrecklich? Ist es notwendig, fördert es Entwicklung? Ist es alles gleichzeitig? Existiert Chaos ohne Struktur und umgekehrt? Im Chaos ist alles möglich und ohne Struktur ist nichts davon fassbar.


UND #3
– Es ist gut

Die Geier krächzen es schon aus ihren Nestern: Zeit für Optimismus – eine Aufforderung zum Galgenhumor? Wir fordern das Gute heraus, betrachten und betasten es. Wir wollen wissen, was das Gute ist, wie es aussieht und was es mit uns macht. Woher kommt es, lässt es mit sich reden und wohin fährt es heuer auf Urlaub? Was ist wirklich erstrebenswert, jenseits von Lifestyle-Reportagen und verordnetem Konsum?


UND #4
– unterdieleutegehen

Wir fragten nach, was heutzutage in Gesellschaft erlaubt ist und wie ihr mit diesen Normen umgeht. Wir orteten viele Widersprüche und Konflikte in dieser Thematik, im Spannungsfeld zwischen Sein und Schein, Wollen und Sollen, Individuum und Kollektiv. Tatsächlich stießen wir auf viel Unbehagen, manch Düsteres kam zum Vorschein, doch auch Lichtes.


UND #5
– beziehungsweise

Wir fragten nach, was heutzutage in Gesellschaft erlaubt ist und wie ihr mit diesen Normen umgeht. Wir orteten viele Widersprüche und Konflikte in dieser Thematik, im Spannungsfeld zwischen Sein und Schein, Wollen und Sollen, Individuum und Kollektiv. Tatsächlich stießen wir auf viel Unbehagen, manch Düsteres kam zum Vorschein, doch auch Lichtes.

Post vom UND? Newsletter abonnieren!